Ausschreibung


WICHTIGE INFO:

 

 

Wir haben die maximal möglich Starterzahl leicht überschritten und können daher keine Nachnennungen annehmen. Danke für euer Verständnis.

 

Das OK 


Download
Ausschreibung Chaotic Horseshow als PDF
Ausschreibung Chaotic Horseshow 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 196.8 KB

 

Veranstalter:              

Chaotic Horseshow, www.chaotic-horseshow.ch

 

 

OK:           

Jürg Karrer, OK Präsident / Finanzen

Gaby Waldmeier, Showmanager/Showoffice

Sibylle Weiler, Sponsoring / Helferkoordination

Katrin Grolimund, Parcoursbau

 

 

Showmanager / Showoffice:                

Gaby Waldmeier

Obere Stumpenbachstrasse 12

CH-5734 Reinach AG

eMail: gaby.waldmeier@bluewin.ch

Mobile: 079 202 09 87

 

  

Ort                           

Reitverein Holziken, Hauptstrasse 57, CH-5043 Holziken

 

 

Richter:                     

Antonia Haug,  DE

 

 

Ringsteward:              

Monika Wirz-Sommerhalder, CH

 

 

Steward:                    

Thomas Gerber, CH

 

 

Speaker:   

Lydia Baumgartner, CH                

 

 

Anmeldung:               

mittels vollständig ausgefülltem Nennformular an:

Gaby Waldmeier,

Obere Stumpenbachstrasse 12,

CH-5734 Reinach AG

oder per Mail: gaby.waldmeier@bluewin.ch oder mit Onlineformular

 

 

Nennschluss:               

Mittwoch, 2. Mai 2018 (mit A-Post, Mail oder online)

 

 

Nennformular:            

Download Ecxel Formular

 

 

Nennbestätigung:       

Eine Woche vor Turnierbeginn per E-Mail oder Post, Programmheft/Pattern auf der Homepage.

 

  

Startgebühren:           

SWRA: 30.- LK4A, 20.- LK4B,

SAWH (Araber): 30.-

Offene Prüfungen: 30.-

Nichtmitglieder SWRA (LK4 A+B) und SAWH (Araber) + 10.-/Prüfung

 

  

Boxen:                       

Es stehen keine Boxen zur Verfügung

 

  

Office Fee:                  

Pro Pferd/Reiterkombination CHF 25.00

 

 

Zahlung:                     

Einzahlung an:                        

PostFinance

IBAN CH76 0900 0000 8906 7712 5

BIC POFICHBEXXX

Zu Gunsten: Chaotic Horseshow, 8702 Zollikon

Zahlungszweck: Name Reiter & Name Pferd

 

ACHTUNG! Die Nennung ist erst gültig, wenn das Nenngeld beim Veranstalter eingetroffen ist.

 

  

Nachnennungen:         

Nachnennungen werden, sofern es der Zeitplan zulässt, gegen einen Aufpreis von CHF 20.00 pro Klasse bis

2 Stunden vor Prüfungsbeginn angenommen.

Nachnennungen neuer Pferd/Reiterkombinationen nach dem

2. Mai 2018 sind gegen CHF 50.00 Office Fee und zusätzlich CHF 20.00 pro Klasse möglich

 

  

Rückerstattung:         

Die Rückerstattung von Nenngeldern (exkl. Office Fee und 1 Start) erfolgt nur gegen Vorlage eines

Arztzeugnisses bis 2 Tage nach dem Turnier

 

 

Offene Prüfungen:      

Für turnierunerfahrene Reiter und/oder Pferde.

Bei gerittenen Prüfungen zweihändige Zügelführung mit Snaffle Bit oder Bosal.

Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldungen werden nach Eingang der Zahlung berücksichtigt.

 

Hengste sind nicht erlaubt.

 

 

Preise:                        

Schleifen, Pokale und Naturalgaben

 

 

Reglement:                

SWRA/Offen Ranch Trail: EWU Regelbuch 2018 mit SWRA Zusätzen; LK 4

SAWH (Araber): EWU Regelbuch 2018 mit SWRA Zusätzen; LK 4

Offene Prüfungen: EWU Regelbuch 2018 mit SWRA Zusätzen; LK 5

 

 

Doping:                      

Mit der Nennung anerkennt der Teilnehmer, dass an seinem Pferd gegebenenfalls ein Dopingtest

durchgeführt werden darf. Die verbotenen Substanzen entsprechen dem SVPS /FEI Reglement.

 

  

Startberechtigung:     

SWRA: keine Mitgliedschaft erforderlich,

Nichtmitglieder bezahlen pro Klasse einen Aufpreis von CHF 10.00.

SAWH (Araber): keine Mitgliedschaft erforderlich, keine Brevetpflicht.

Nichtmitglieder bezahlen pro Klasse einen Aufpreis von CHF 10.00.

Offene Prüfungen: keine Mitgliedschaft erforderlich, keine Brevetpflicht. 

 

 

Klassengrösse:           

Der Veranstalter behält sich vor, Klassen zusammenzulegen, sofern dies vom entsprechenden Reglement her

erlaubt ist, oder zu streichen bei weniger als 4 Startern.

 

 

Impfungen:                 

Alle Pferde müssen gegen Influenza (Scalma) geimpft sein. Die Impfzeugnisse sind im Showoffice bei der

Startnummern-Ausgabe vorzuweisen.

 

 

Pferdepass:                

Seit dem 1. Juli 2005 ist der Pferdepass für alle Pferde obligatorisch.

 

 

Longieren:                 

Ist in der Halle während der angegebenen Zeit erlaubt.

 

 

Anreise:                     

Ist erst am Turniertag möglich.                     

 

 

Versicherung:            

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Der Veranstalter lehnt jede Haftung ab.

 

 

Hufschmied:              

Gemäss Programmheft

 

 

Tierarzt:                     

Tierklinik 24, 5053 Staffelbach, 062 739 24 24

 

 

Notfall: 

Notfallkontakt am Turnier: Katrin Grolimund                      

Sanitätsnotruf: 144

Feuerwehr: 118

Polizei: 117